Anmelden
Home » Ausbildung » Kurse » Psychische Störungen

25. & 26. Mai 2018

Psychische Störungen

Dieser Kurs ist ausgebucht. Nächster Kurs: 25.-26. Mai 2018!

Zielsetzung

Die Studierenden sind vertraut mit den häufigsten psychischen Störungsbildern sowie deren Entstehungsbedingungen und Behandlungsansätzen. Weil sie Symptome besser einzuordnen vermögen, können sie Vorurteile und Überforderungsgefühle Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen gegenüber abbauen und mehr Verständnis für Betroffene aufbringen. Zugleich sind die Studierenden sensibilisiert für ihre eigenen Grenzen und erkennen die Notwendigkeit, rechtzeitig Fachhilfe beizuziehen.

Inhalt

  • Einführung psychisches Geschehen
  • Überblick psychische Störungsbilder:Essstörungen, Angst- und Zwangsstörungen, affektive Störungen (Depressionen, bipolare Störungen), Suizidalität und Suizid, schizophrene Psychosen
  • Überblick Behandlungsmöglichkeiten (Psychotherapie, Psychopharmaka)

Dozent

Andrea Signer-Plüss

Preis

Die Kosten betragen CHF 420.- für diesen Kurs. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ausführliche Unterlagen zur Kursvorbereitung, inkl. Kursort, Dozent, Kurszielen und Literaturhinweisen. Vor- und Nachbereitung sind für Gasthörer fakultativ. Nach dem Besuch erhalten Sie eine schriftliche Kursbestätigung.